Schlechtes Wetter & Kälte = Schreibwetter!

"Was würdest du schreiben, wenn es ganz einfach wäre?"

 

Huch, das Jahr ist schon fast wieder rum. Egal.

Aufgeschobenes jetzt endlich anfangen. Das fühlt sich sofort besser an.
Und es lohnt sich, mit kleinen Arbeitspaketen loszulegen.

 

"Gute Schreib-Vorsätze nicht nur denken: Umsetzen."

 

  • Wo stehe ich real mit meinem Textprojekt?
  • Was genau müsste ich anders machen?
  • Wie kann mein Schreiben wirklich gelingen?

Also, lassen Sie uns genau gucken, mit welchen klaren und kleinen festen Schritten Sie Ihr Textprojekt, abgestimmt auf Ihren persönlichen Alltag, wirklich umsetzen können. Was Sie dafür brauchen und wie Sie es sich organisieren: stärken Sie Ihre Motivation, überwinden Sie Hürden gelassener und lernen Sie Ihre persönliche Selbststeuerung kennen.

Anfangen oder weitermachen - ganz egal - auf jeden Fall: Ran an den Text!

Mit freundlicher Klarkeit, verschiedenen Methoden und gar nicht so viel Gerede gehen Sie an Ihr persönliches neues Zeitmanagement. Machbar. Real. Konkret.

Ich freue mich auf Sie,

 

 

winternüsschen